Kirchenzentrum München Wir bauen gemeinsam Rumänische Orthodoxe Mitropolie  für Deutschland, Zentral- und Nordeuropa

RO | DE

Die sich rasant ausbreitende Corona Virus  Pandemie, die große Zahl von Erkrankungen in der Stadt München, der vom Bundesland Bayern ausgerufene Katastrophenfall, wodurch u.a. alle öffentlichen religiösen Veranstaltungen untersagt werden, in dem Wunsch unseren Beitrag zu leisten, die Ausbreitung des Virus aufzuhalten und der Erkrankung der Menschen vorzubeugen, führen uns - in dieser außergewöhnlichen Lage - zu dem Entschluss, ab heute, den 18. März 2020, alle öffentlichen Gottesdienste des CBROM , bis zu einer Änderung der bestehenden Lage, auszusetzen.

Demzufolge….

  1. Die sonntäglichen Gottesdienste in der Alten Haidhauser Kirche entfallen.
  2. Die Heilige Liturgie wird am Sonntag ausschließlich von der Klostergemeinschaft des CBROM in der Kapelle des Hl.Siluan ab 9.30 Uhr gefeiert. Im Rahmen dieses Gottesdienstes werden wir beten - für die Gläubigen aus München, für die Kleriker und die Gläubigen der Erzdiözese, für die ganze Welt, die unter diesen Umständen so geprüft und verunsichert ist. Nach der Heiligen Liturgie, etwa nach 11 Uhr, bleibt die Kapelle für das private Gebet der Gläubigen offen. Dabei müssen die Vorschriften bezgl. der Vermeidung des Körperkontaktes berücksichtigt werden.
  3. Es entfallen auch alle öffentlichen Gottesdienste, die in der Kapelle des Heiligen Siluan stattfinden sollten. Die besondere, für diese Zeit vorgesehene Gebetsordnung wird von den Mitgliedern der Klostergemeinschaft des CBROM in der jeweiligen Zelle ausgeübt.
  4. Die Kapelle des Hl. Siluan wird täglich, am Abend um 18 Uhr, geöffnet. Die Gläubigen haben die Gelegenheit eines persönlichen Gebetes oder der Beichte (mit vorheriger Anmeldung, um das Gedränge zu vermeiden).
  5. Alle Taufen, Hausgottesdienste oder Hausbesuche zu den Gläubigen werden für die Zeit nach den Hl. Ostern umprogrammiert. Die Heilige Kommunion kann zu Hause, bei ausdrücklichem Wunsch, ausschließlich für Todkranke, gespendet werden.
  6. Beerdigungsgottesdienste finden im Friedhof, nur beim Grab, in Anwesenheit von bis zu 10 Personen (dem Toten Nahestehende), statt.
  7. In Anbetracht der gegenwärtigen Lage ist es möglich, dass auch unsere Mitmenschen direkt betroffen werden. In diesem Sinne denken wir an unsere Brüder die alt oder krank sind, oder sich in einer besonders schwierigen Lebenslage befinden. Ich ermahne Euch nachdrücklich, ihnen beizustehen! Wir werden uns gegenseitig über uns bekannte, besondere Fälle informieren. All jene die sich in einer Notlage befinden werden dazu angehalten beim Sekretariat CBROM, Telefon Nr. 089- 54572058 anzurufen.

 

Trotz all dieser Maßnahmen soll das religiöse Gemeindeleben nicht zum Erliegen kommen, es soll sogar noch mehr gestärkt werden, neue Formen sollen angenommen werden; entsprechend der außergewöhnlichen Lage werden wir diese gemeinsam suchen und Euch danach mitteilen.

Jeder ist – persönlich oder als Teil der Gemeinschaft – dazu aufgefordert vor Gott sich zu besinnen und inniger zu beten. Wir sind uns dessen bewusst, dass auch in dieser Lage Gott für uns sorgt! Wir sind dazu aufgerufen, unser Leben zu ändern, umzukehren, uns in Gottes, und unserer Mitmenschen, Nähe zu begeben. In der Zeit des eucharistischen Fastens und des Verzichts auf die Gemeinschaft bietet sich uns die Gelegenheit, die Heilige Eucharistie und die Gemeinschaft mit unseren Mitmenschen noch mehr zu würdigen, herbeisehnen und diese dann - nachdem sich die Lage normalisieren wird - umso intensiver zu erleben!

Mit Vertrauen in Gott, unser aller Vater, in Hoffnung, im Gebet und  mit unserem Segen,

Weihbischof + Sofian von Kronstadt

Spenden fürs Kirchenzentrum

                 

Gottesdienstprogramm

Sonntags wird die Göttliche Liturgie in der Alten Haidhauser Kirche (Kirchenstr. 37, 81675 München) gefeiert.

Die täglichen Gottesdienste über die Woche (Montag –Samstag) finden in der Kapelle des Hl. Siluan (Paul-Heyse-Str. 19, 80336 München) statt.

Mon., Do., Sa.

08:00 - Orthos

18:00 - Vesper

Mittwoch

08:00 - Orthos

18:00 - Jesus-Gebet

Freitag

08:00 - Orthos

18:00 - Krankensalbung

Anmerkung: Es kann sein, dass es Änderungen in dem Programm gibt. Um den ganzen Monatsprogramm zu sehen, bitte gehen Sie hier